SPITZNER ENGINEERS GmbH

Das Ingenieurbüro SPITZNER ENGINEERS ist als Cross-Clusterer für die Luftfahrt- und Windkraftindustrie tätig.

Wir haben uns auf die Auslegung und Dimensionierung von Leichtbaustrukturen aus Verbundwerkstoffen, insbesondere CFK (kohlenstofffaserverstärkte Kunststoffe) und modernen Metall-Legierungen spezialisiert. Dabei sind Konstruktion, Berechnung, Aerodynamik und auch elektrische Heizsysteme unsere wichtigsten Fachgebiete. Beginnend mit der Ideenfindung und Anmeldung weltweiter Schutzrechte, entwickeln wir innovative und intelligente Produkte, führen die erforderlichen Zulassungsversuche durch und unterstützen auf dem Weg zur Zertifizierung nach internationalen Standards.

Im Rahmen öffentlich geförderter Forschungsverbundprojekte mit der Windkraftindustrie und Hochschulen haben wir neue Komponenten und Systeme zur Effizienzsteigerung und Überwachung von Windenergieanlagen entwickelt.

Als Projektpartner im Luftfahrtforschungsprogramm LUFO IV/V erstellen wir Konzepte und Studien für zukünftige Flugzeugstrukturen und entwickeln neue Fertigungstechnologien für CFK-Komponenten. Die Kombination von Luftfahrt und Windkraft ist unsere Basis für Innovation.

 

Neuigkeiten

  • aus dem Mitgliedsunternehmen

Neue Adresse: Spitzner Engineers entwickelt Forschungsinfrastruktur im Hamburger Hafen

Die Spitzner Engineers GmbH hat seit dem 1.August 2020 zusammen mit ihrer Schwesterfirma 3Dstrong GmbH eine neue Adresse:  Hermann-Blohm-Str. 3, 20457...

lesen

Seetankstellen der Zukunft für klimaneutralen Schiffsantrieb aus Wasser und Luft

BLANCAIR Hub

Die internationale Schifffahrt ist für über 2% der globalen CO2 Emissionen verantwortlich. Erste Containerschiffe stellen bereits auf Flüssigerdgas...

lesen

Luftfahrtunternehmen 3Dstrong beliefert nun Schulen

Zusammen mit weiteren Partnern aus der Hamburger Luftfahrtindustrie hat das mittelständische Unternehmen 3Dstrong mehrere Tausend selbst hergestellte...

lesen

SPITZNER ENGINEERS GmbH

SPITZNER ENGINEERS GmbH
SPITZNER ENGINEERS GmbH

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Lars Meyer
CEO