Lufthansa Technik

Lufthansa Technik ist Gründungsmitglied von Hamburg Aviation

Spitzenposition im Maintenance, Repair & Overhaul (MRO) Markt - Weltweit technische Dienstleistungen für Zivilflugzeuge

Lufthansa Technik gehört zu den bedeutendsten Anbietern flugzeugtechnischer Dienstleistungen. Das Angebot umfasst Wartung, Reparatur, Überholung, Modifikation und Umrüstung.

Der Lufthansa Technik Konzern gehört mit mehr als 30 Produktionsstätten und über 25.000 Mitarbeitern zu den weltweit bedeutendsten Anbietern flugzeugtechnischer Dienstleistungen. Die Produktpalette umfasst das gesamte Service-Spektrum für moderne Verkehrsflugzeuge, ihre Triebwerke und die Komponenten nahezu aller Hersteller.

Zur Anwendung kommen modernste Technologien und zahlreiche selbst entwickelte innovative Reparaturverfahren. Nicht zuletzt auch dank einer langjährigen Erfahrung auf dem Sektor der Ausstattung von großen VIP-Flugzeugen für Privatkunden und bei der Durchführung komplexer Modifikationsprogramme bietet Lufthansa Technik integrierte Produkte an und kann damit die vollständige Prozesskette des MRO-Geschäftes abdecken. Über die technische Betreuung im Flugbetrieb hinaus gehören dazu auch Leistungen wie Finanzierungsdienste und ein weltweit verfügbares Ausbildungsangebot.

Heute gehören über 30 Tochterunternehmen in Europa, den USA und Asien zum weltweiten Verbund des Lufthansa Technik-Konzerns. Darüber hinaus ist das Unternehmen rund um den Globus an mehr als 60 Wartungsstandorten vertreten und unterstützt seine Kunden im täglichen Flugbetrieb vor Ort.

Mit über 8.500 Mitarbeitern ist Hamburg Firmensitz, Kompetenzzentrum und Steuerzentrale des Konzerns. In den Hamburger Hangars werden große Verkehrsflugzeuge komplett überholt. Im VIP Completion Center erhalten große und größte Privat- und Regierungsflugzeuge eine individuelle Innenausstattung. Im Hamburger Innovation Center werden moderne Reparaturverfahren und neue High-Tech-Produkte für Privat- und Linienflugzeuge entwickelt.

Neuigkeiten

  • aus dem Mitgliedsunternehmen

Lufthansa Technik betreut Boeing 737 MAX 8 der Flair Airlines

Kanadische Fluggesellschaft schließt Total Component Support (TCS®) Vertrag ab.

lesen

Lufthansa Technik und Airbus ermöglichen temporär Fracht in der Kabine

Reversible Lösung für den Transport kommerzieller Güter STC für Airbus A330-Familie Erstkunde Finnair

 

lesen

Lufthansa Airbus A350-900 "Erfurt" wird Klimaforschungsflieger

Noch genauer das Wetter vorhersagen, noch präziser Klimaveränderungen analysieren, noch besser erforschen, wie die Welt sich entwickelt. Das ist das...

lesen

Lufthansa Technik AG

Lufthansa Technik AG
Lufthansa Technik AG

Ansprechpartner

Marketing & Sales
Zentralkontakt

UAM Kompetenzen