HAW HOCHSCHULE FÜR ANGEWANDTE WISSENSCHAFTEN HAMBURG

Neuigkeiten

  • aus dem Mitgliedsunternehmen

Remembering Project Apollo: HAW lädt Smithsonian ein zum Mondlandung-Jubiläum

Kostenloser Vortrag am 25. März zum 50-jährigen Jubiläum der Mondlandung

lesen

18. Fachtagung Rapid Prototyping

Additive Fertigung mit Laserpulver-Auftragschweißen

Am 29.März findet an der HAW Hamburg die 18. Fachtagung Rapid Prototyping statt. Es ist erkennbar, dass die 3D-Druck-Technologien sich zunehmend in...

lesen

Wissbegieriger Nachwuchs bei „Faszination Fliegen“ am 8. Februar

Berufsorientierung und lernen mit Spaß an der Sache

Verstehen, woher der elektrische Strom im Flugzeug kommt, an Flugsamen lernen wie Flugmodelle funktionieren, im Windkanal einen Sturm entfachen und...

lesen

Die HAW Hamburg ist Gründungsmitglied von Hamburg Aviation

Nachhaltige Lösungen für die gesellschaftlichen Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft entwickeln: Das ist das Ziel der HAW Hamburg – Norddeutschlands führende Hochschule, wenn es um reflektierte Praxis geht. Im Mittelpunkt steht die exzellente Qualität von Studium und Lehre. Zugleich entwickelt die HAW Hamburg ihr Profil als forschende Hochschule weiter. Menschen aus mehr als 100 Nationen gestalten die HAW Hamburg mit. Ihre Vielfalt ist ihre besondere Stärke.

Etwa 2/3 aller Studierenden der HAW Hamburg absolvieren einen ingenieurwissenschaftlichen Studiengang, viele mit Luftfahrtbezug. Dabei hat die Ausbildung im Bereich Flugzeugbau an der HAW Hamburg eine über 75-jährige Tradition. Insgesamt bildet die Hochschule die meisten Ingenieur*innen im Norden aus.

Die HAW Hamburg ist Gründungsmitglied des Luftfahrtclusters Hamburg Aviation und kooperiert eng mit dem Hamburg Centre of Aviation Training-Lab (HCAT+) und dem Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung (ZAL). Als Teil des Forschungsschwerpunktes „Mobilität und Verkehr“ bündelt das Competence Center Neues Fliegen (CCNF) seit 2008 die Aktivitäten der HAW Hamburg im Bereich Luftfahrt. Damit ist die HAW Hamburg bestens aufgestellt, um den Luftfahrtstandort Hamburg auch in Zukunft in Lehre, Weiterbildung und Forschung voranzubringen.

HAW Hamburg | Hochschule für Angewandte Wissenschaften

HAW Hamburg - Hochschule für Angewandte Wissenschaften
HAW Hamburg | Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Ansprechpartner

Prof. Dr. Monika Bessenrodt-Weberpals
Vizepräsidentin für Studium und Lehre sowie Gleichstellung, Vorstandsmitglied Luftfahrtcluster Hamburg Aviation (HAV) und Hamburg Centre of Aviation Training-Lab (HCAT+)

Prof. Dr.-Ing. Thomas Netzel
Vizepräsident für Forschung, Transfer und Internationales, Vorstandsmitglied Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung (ZAL)