Global Aviation Services Interior

Die Global Aviation Services Interior GmbH ist ein Luftfahrtechnisches Unternehmen am Verkehrslandeplatz, Rothenburg Oberlausitz.

Das Unternehmen wurde im Jahr 2013 durch die alleinige Gesellschafterin Emel Öncü in Bremen gegründet. Im Verbund mit dem Kooperationspartner, der G.A.S. Interior LTD UK, in Milton Keynes, ist das Unternehmen nach den EASA Regularien als ein luftfahrttechnisches Entwicklungs-, Produktions- und Wartungsunternehmen zertifiziert.

Dieser Firmenverbund beschäftigte in den vergangenen Jahren ca. 22 Mitarbeiter, die einen Umsatz bis 10 Mio. € (vor Steuern) erwirtschafteten.

Am Standort Rothenburg ist ein „One Stop Shop" für die Entwicklung, Fertigung und Modernisierung von Inneneinrichtungen, Ausstattungen und Umrüstungen von Flugzeugen und Helikoptern für anspruchsvolle VIP Gäste, medizinischen Aufgaben, Suche und Rettung oder notwendiger militärischer bzw. humanitärer Missionen entstanden.

Zurzeit wird eine weitere Betriebsstätte am Flugplatz Neuhausen errichtet. Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, ist im Rahmen der Erweiterung die Global Aviation Academy entstanden, hier werden Mitarbeiter geschult und ausgebildet, um sie auf ihre neue Aufgabe vorzubereiten.

Neuigkeiten

  • aus dem Mitgliedsunternehmen

Investition in die Zukunft und neue Projekte

Fortbildungsmaßnahme Leichtbau 2021

Global Aviation Services Interior GmbH ist ein One-Stop-Shop für Inneneinrichtung und Ausstattung in der Luft- und Raumfahrt.

lesen

Global Aviation Services Interior GmbH erschließt neue Vertriebswege

Zeydan Öncü, der CEO der Global Aviation Services Interior GmbH, verhandelt derzeit mit Zivilen und Verteidigungseinrichtungen in der Türkei.

lesen

Global Aviation Services Interior GmbH

Global Aviation Services
Global Aviation Services Interior GmbH

Fachkenntnisse

  • Global Aviation Services Interior GmbH