5. Norddeutsche Luftfahrtforum mit spannenden Vorträgen zum Schwerpunktthema „Fliegen in der Zukunft – Ökoeffiziente Luftfahrt“

Der Luftverkehr wächst und immer mehr Menschen möchten weltweit mobil sein. Die Steigerung der Energieeffizienz und ein emissionsfreies Fliegen sind dabei zentrale Punkte, die sich die internationale Luftfahrt als Ziele gesetzt hat.
Wie wollen wir morgen fliegen und was können wir dazu beitragen? Auch die norddeutsche Luftfahrt stellt sich diese Frage und liefert Impulse für ökoeffiziente Lösungen aus Lehre, Forschung und Industrie, beim

5. Norddeutschen Luftfahrtforum
am Donnerstag, den 27. August 2020
im EcoMaT Bremen, Cornelius-Edzard-Straße 15, 28199 Bremen

Es erwarten Sie spannende Vorträge von Vertretern aus Unternehmen und Wissenschaft rund um das diesjährige Schwerpunktthema „Fliegen in der Zukunft – Ökoeffiziente Luftfahrt“. Die vollständige Agenda entnehmen Sie bitte dem Downloadbereich.

Im Vorfeld der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, das Airbuswerk in Bremen oder das ECOMAT (Center for Eco-efficient Materials & Technologies) zu besichtigen. Die Vortragsveranstaltung findet im Anschluss im ECOMAT statt. 

Als Clustermitglied zahlen Sie für die Teilnahme 30,00€ zzgl. USt., Nicht-Mitglieder zahlen 60,00€ zzgl. USt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Tickets werden in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldung vergeben.

Zur ANMELDUNG geht es HIER

Eine Veranstaltung von AviaSpace Bremen, dem Bremer Luft- und Raumfahrtnetzwerk gemeinsam mit den Luftfahrtclustern der norddeutschen Bundesländer - wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!