Nutzen Sie unseren Messestand für Ihr Business Development! Der größte deutsche Branchentreff für die Drone Economy findet in diesem Jahr vom 13. bis 15. Oktober rein virtuell statt. Aussteller treffen auf internationale Messebesucher, Redner auf ihr Auditorium – alles wie gehabt. Und dennoch alles neu! Mittels einer umfassenden Software wird die Messe wie ein digitaler Zwilling der gewohnten IAS Expo stattfinden.

Mehr als 200 Aussteller haben sich registriert. Wir vom Hamburg Aviation Team Windrove & UAM planen dort spannende Veranstaltungen zum Einsatz medizinischer Drohnen und zum aktuellen Stand der deutschen UAM-Modellstädte und -regionen. Über uns erhalten Sie auerßdem ein Freiticket im Wert von EUR 35,-.

Alle Vorteile der digitalen IAS Expo und das Programm der Expo Stages finden Sie auf der Website.

Was dürfen Sie erwarten?

Am 15. Oktober 2020 um 15:30 Uhr: Pitch Your Drone – Ihr UAS für Medifly!
Im Rahmen des Projekts Medifly beschäftigt sich ein Projektkonsortium aus Akteuren wie Lufthansa Technik, Flynex oder dem ZAL Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung mit der Fragestellung, wie unbemannte Luftfahrzeuge für den Transport medizinischer Güter eingesetzt werden können. Dabei geht es nicht nur um die Frage, ob Drohnen medizinische Güter zuverlässig transportieren können, sondern auch wie die Transporte sicher im urbanen Luftraum durchgeführt werden können.
Wir suchen Sie als UAV-Hersteller für die weitere Erschließung dieses „Neuland“-Szenarios.
Mehr erfahren Sie hier.

Am 14. Oktober 2020 von 12:45 bis 14:15 Uhr: Deutsche Drohnen-Modellregionen – Urban Air Mobility gemeinsam individuell gestalten
Erfahren Sie, welchen Weg die deutschen Modellstädte und -regionen Aachen, Ingolstadt, Nordhessen sowie Hamburg mit Ziel UAM-Regelbetrieb einschlagen und wie das Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur sie dabei unterstützt.

Und wie kann ich mir so einen digitalen Messebesuch vorstellen?

Jetzt kann es losgehen! Sie erhalten über uns ein Messeticket und können sich Ihre persönlichen Highlights im Programm bequem vom Homeoffice aus ansehen.
Weitere Tipps rund um Ihren digitalen Messebesuch finden Sie hier.