„Von der Idee zum Markterfolg“ – unter diesem Dach finden sich in verschiedenen Programmfamilien die einzelnen Förderprogramme des BMWi zur Unterstützung innovativer KMU.

„Von der Idee zum Markterfolg“ – unter diesem Dach finden sich in verschiedenen Programmfamilien die einzelnen Förderprogramme des BMWi zur Unterstützung innovativer KMU. Dabei geht es um die Unterstützung von Gründungen, die Vermittlung von für das Innovieren relevanten Kompetenzen, die Unterstützung vorwettbewerblicher Aktivitäten sowie Hilfestellungen im marktnahen Bereich. Mit diesem breiten Ansatz deckt das BMWi die verschiedenen Phasen des Innovationsprozesses ab und bietet passgenaue Hilfestellung. Im Rahmen der Roadshow erhalten Sie Informationen zu Programmen und Ansprechpartnern für weitergehende Fragen.

Am 24. Februar 2021 von 10:00 - 11:45 Uhr sind die Experten des BMWi und der Projektträger zu Gast in der Handelskammer Hamburg und erläutern das „Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand“ (ZIM) für die Förderung technologie- und branchenoffener Forschungs- und Entwicklungsprojekte und das Programm „Wissens- und Technologietransfers durch Patente und Normen“ (WIPANO), das kleine und mittlere Unternehmen beim zum Schutz ihres geistigen Eigentums unterstützt. Darüber hinaus wird das neue Programm „Digital Jetzt“ vorgestellt, das finanzielle Zuschüsse für Investitionen von Unternehmen in digitale Technologien sowie in die Qualifizierung ihrer Beschäftigten bietet. Das Programm der Digitalen Roadshow und den Anmeldelink finden Sie auf der Website der Handelskammer Hamburg.