Im Rahmen der Internationalisierungsstrategie nahmen Vertreter der Hamburger Luftfahrtcommunity 2017 erstmalig an den AED Days teil. Hier handelt es sich um das jährliche Luftfahrtevent des nationalen Clusters.

Die Veranstaltung ist sehr attraktiv, da alle nationalen Akteure teilnehmen, wir aber als internationale Delegation einzigartig waren. Dementsprechend kooperationsoffen, ansprechbar und interessiert haben sich die portugiesischen Unternehmen gezeigt. Sicherlich ist die Luftfahrtregion nicht die größte, aber wie bereits die Internationalisierungsstrategie resümierte, ist insbesondere die Ansiedelung Embraers mit drei Standorten (die gerüchteweise zu Boeing übergehen könnte), die hohe Qualifikation und sehr guten Englischkenntnisse der Portugiesen den Standort attraktiv.

Unsere portugiesischen Kollegen laden uns auch in diesem Jahr wieder zu einer kostenfreien Teilnahme an dem mehrtägigen Event ein. Falls Sie Interesse an einer Teilnahme haben sollten, freut sich die Geschäftsstelle von Hamburg Aviation über eine Rückmeldung von Ihnen. Die AED Days finden in Oeiras, Lissabon vom 20-22 November statt:

  • 20. November: Konferenz
  • 21. November Workshops/B2B Meeting
  • 22. November Firmenbesichtigungen

Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail : francine.schulz@hamburg-aviation.com oder

Tel.: +49 40 2270 19 478.