Wissen Sie, welche Rolle Städte in der Urban Air Mobility spielen? Am 1. Juli präsentiert das ADW Industry Update die Ergebnisse der EASA-Studie zur gesellschaftlichen Akzeptanz und diskutiert die Rolle von Städten im regulatorischen Rahmen.

Wissen Sie, welche Rolle Städte in der Urban Air Mobility spielen? Am 1. Juli präsentiert das ADW Industry Update die Ergebnisse der EASA-Studie zur gesellschaftlichen Akzeptanz und diskutiert die Rolle von Städten im regulatorischen Rahmen. Das Programm wird für Delegierte und Partner vollständig online sein. Bleiben Sie dran und verbinden Sie sich mit wichtigen Akteuren, um voranzukommen!

Sehen Sie sich das Programm hier an:

10.00 Uhr Eröffnung durch Moderator Servaz van Berkum, Programmdirektor und Moderator bei Pakhuis de Zwijger.

10.05 Uhr EASA-Update:
Fortschritte beim Regulierungsrahmen für unbegleitete Minderjährige in Europa
- Auswirkung der Ergebnisse der EASA-Studie auf die gesellschaftliche Akzeptanz von UAM - Update U-space
- Die Agenda des EASA HLC

Interview moderiert von Servaz van Berkum mit:
Maria Algar Ruiz, Drohnenprogrammmanagerin, EASA
Ken Engelstadt, Projektleiter U-Raum, EASA
Nathalie le Cam, Senior Policy Officer Urban Air Mobility, EASA

10.45 Uhr Wrap-Up und Speed-Dating-Sessions

11.00 Uhr UIC2 Roundtable:
Sicheres und nachhaltiges Management des urbanen Himmels (U-Space)
- Was ist der Bedarf an Multi-Stakeholder-Koordination?
- Was können wir aus den Ergebnissen der EASA-Studie zur gesellschaftlichen Akzeptanz lernen?
- Was sind die Anforderungen an Lärm, Privatsphäre und Cybersicherheit?
- Welche Rolle spielen Städte im regulatorischen Rahmen für UAM (UIC2-Manifest)?

Panel moderiert von Servaz van Berkum und Vassilis Agouridas (UIC2-Leiter)
Ron van de Leijgraaf, Senior Policy Advisor, Niederländisches Ministerium für Infrastruktur und Wasserwirtschaft, Vorsitzender des RPAS-Gremiums bei ICAO
Onno Veldhuizen, Bürgermeister von Enschede
Ralf Heidger, Leiter des UTM-Entwicklungsprogramms DFS Deutsche Flugsicherung

11.45 Uhr Abschluss- und Gruppen-Networking-Sitzungen


12.15 Uhr Integrated Skies Interview:
Entwurf für den Himmel der Zukunft erstellen
- Wie weit sind global interoperable UTM und ATM entfernt?
- Welche Bedeutung hat die Zusammenarbeit zwischen Mobilfunk- und Luftfahrtindustrie?

Interview moderiert von Servaz van Berkum mit:
Alex Sinclair, CTO GSMA
Simon Hocquard, Generaldirektor CANSO

12.45 Uhr Wrap-Up und Speed-Dating Sessions

Registrieren unter: https://www.amsterdamdroneweek.com/programme/programme-july-2021/?utm_term=ADW1010&utm_content=ADW2021_BW_1_A_EN_1jul&utm_medium=email&utm_campaign=ADW_Campagne_2021&utm_source=RE_emailmarketing&actioncode=ADW1010&tid=TIDP2802546X1EA63F3C44894290AA22A7ACD98542ECYI2