Ein HANSA JET für Hamburg e. V.

Ein HANSA Jet für Hamburg e.V. wurde im Jahr 2004 als gemeinnützig anerkannter Verein gegründet. Das Vereinsziel ist die flugfähige Restaurierung und der künftige, nicht kommerzielle Flugbetrieb des HFB 320 HANSA JET, Werknummer 1025, Baujahr 1966, als Traditionsflugzeug des Luftfahrtstandortes Hamburg.

Der HANSA JET war das erste in Serie gebaute deutsche Düsenverkehrsflugzeug. Ab 1964 verließen 47 Exemplare die Endmontagelinie in Hamburg-Finkenwerder.

News

  • from the member

HANSA JET double jubilee

Erstflug des HFB 320 Prototyps am 21. April 1964.

On the 21 April 1964, the HFB 320 prototype took off on its maiden trial flight from Hamburg-Finkenwerder. This first flight of the first German...

read

Hansa Jet: General assembly re-elects executive board members

Hansa Jet

New head of technical department and confirmed election.

read

Ein HANSA JET für Hamburg e. V.

Ein HANSA JET für Hamburg e. V.
Ein HANSA JET für Hamburg e. V.

Contact Person

Wolfgang Borgmann
Vereinsvorsitzender
  • +49 (0)40 6450 6831

Expertise

  • Ein HANSA JET für Hamburg e. V.