Die Veranstaltungsreihe "Wirtschaft trifft Wissenschaft" der Hamburger Handelskammer thematisiert dieses Mal die Chancen des Einsatzes von UAVs.

Mit der Veranstaltungsreihe „Wirtschaft trifft Wissenschaft" hat die Handelskammer Hamburg - gemeinsam mit der Innovations Kontakt Stelle Hamburg (IKS) - eine regelmäßige Plattform geschaffen, um die Kommunikation zwischen Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen in Hamburg zu verbessern und mögliche Kooperationen anzustoßen. Die jeweilige Veranstaltung bildet vorzugsweise die Wertschöpfungskette eines Schwerpunktthemas ab und bietet für Unternehmens- und Wissenschaftsvertreter Möglichkeiten zum Netzwerken.

In kurzen Impulsvorträgen stellen Professoren verschiedener Hochschulen bzw. Wissenschaftseinrichtungen ihre aktuellen Forschungsarbeiten zum jeweiligen Thema sowie ihre Praxisprojekte mit der Wirtschaft vor und stehen danach für Fragen zur Verfügung.  Ein anschließender Imbiss bietet die Möglichkeit für individuelle Kontakte.

Die nächste Veranstaltung findet am am 29. September 2020 um 17.00 Uhr zum Thema „Drohnen” in der Handelskammer statt. Nähere Informationen finden Sie hier.