Forschung macht lustig? Dass dies mehr ist als eine Hypothese, beweisen ZAL und Hamburg Aviation auch im Jahr 2022 wieder beim beliebten Science Slam. Gewitzte Slammer:innen mit (ingenieurs-) wissenschaftlichem Hintergrund treten gegeneinander an, um aus begrenzter Redezeit ein Maximum an Humor und Know-How herauszuholen.

Wer gewinnt? Das entscheiden Sie! Denn nach jedem Slam gibt das Publikum seine Wertung ab.

Wann? Donnerstag, den 22. September 2022, 17:00–19:30 Uhr (Details s. Agenda unten)
Wo? Präsenzveranstaltung: ZAL TechCenter, Hein-Saß-Weg 22, 21129 Hamburg
Sprache? Deutsch

Die Vortragenden kommen von Airbus, AIR TECCON, ASA, Diehl Aviation, Lufthansa Technik und dem ZAL und haben Folgendes für Sie im Gepäck:

  • Oliver Grunewald, AIR TECCON: "UAM Vertiports - Mobilität für die Stadt von Morgen"
  • Carsten Paul, ASA: "Wasser ist Zukunft - Entwicklung eines Wasserstoffflugzeugs"
  • Florian Zager-Rode, Diehl Aviation: "Chaostheorie & Kreislaufwirtschaft"
  • Dennis Kiep, ZAL Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung: "Flüssiger Wasserstoff - eine ziemlich coole Sache"
  • Navdeep Gill, Lufthansa Technik: „IT meets Sustainability - jetzt geht‘s erst richtig los“ 

Während Vorträge und ausgewählte Musik beste Stimmung garantieren, sorgen wir mit Snacks und Getränken für das leibliche Wohl. Freuen Sie sich also darauf, in entspannter Atmosphäre interessante Kontakte zu knüpfen!

Die Anmeldung ist wie immer kostenlos. Bitte beachten Sie aber, dass für Teilnehmende, die dem Event ohne Stornierung (bis 48 Stunden vorher) fernbleiben, eine No-Show-Gebühr von 25,-€ anfällt.

AGENDA:
16:30 - 17.00 Uhr: Opening und Begrüßungsdrink
17:00 – 19:30 Uhr: Science Slams (inkl. Pause und Bekanntgabe des oder der Gewinner:in)
19:30 – 21:00 Uhr: Get Together mit Getränken und Snacks in gemütlicher Loungeatmosphäre

Zur ANMELDUNG geht es HIER

Für Rückfragen steht Ihnen Maike Klindt von Hamburg Aviation (maike.klindthamburg-aviation.com) oder Meike Herbst vom ZAL (meike.herbstzal.aero) sehr gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Ihre Crew vom Hamburg Aviation Office