Auf der zweiten internationalen Plastic Aviation Conference geht es am 27. Oktober 2020 um die Möglichkeiten von Kunststoffen in der zivilen Luftfahrt.

Leider erlaubt es uns die weltweite Pandemie-Situation immer noch nicht, eine weitere persönliche Veranstaltung für die zweite Ausgabe der Plastic Aviation Conference (PAC) durchzuführen.

Aufgrund der überwältigenden Resonanz auf die erste PAC, die von Hamburg Aviation und Krüger Aviation GmbH im Jahr 2018 initiiert wurde, möchten wir Sie jedoch nicht länger warten lassen.

Um trotz der aktuellen Pandemie eine Plattform für den Austausch zu bieten, möchten wir regelmäßige Online-Sitzungen anbieten, bis die nächste Plastic Aviation Conference (PAC) stattfinden kann. Das Format wird Online-Schulungen, Präsentationen von neuem Material, interaktive Diskussionen und vieles mehr beinhalten.

Während der kurzen Eröffnungssitzung am 27. Oktober 2020 - 17:30 Uhr MEZ werden wir Ihnen einen Ausblick auf die ersten Sitzungen geben und Sie einladen, uns Ihren Input zu Themen usw. zu geben, über die Sie berichten möchten.

Diskutieren Sie mit uns über die Zukunft der Kunststoffe in der Luft- und Raumfahrt und melden Sie sich kostenlos für die Eröffnungssitzung an.