ILA Berlin

Innovation and leadership in aerospace

Die ILA steht für „Innovation and Leadership in Aerospace“ und ist die bedeutendste Luft- und Raumfahrtmesse in Deutschland. Sie findet im zweijährigen Rhythmus auf dem ExpoCenter Berlin-Schönefeld statt. Hamburg präsentiert sich als Deutschlands größter Luftfahrtstandort traditionell mit zahlreichen Ausstellern aus der Metropolregion, darunter führende Unternehmen, Startups und Mittelständler. Hamburg Aviation ist zudem mitverantwortlich für die Organisation des International Supplier Center ISC. Zudem gibt es mit einem gemeinsamen Chalet einen Schulterschluss der norddeutschen Bundesländer sowie starke politische Präsenz.

Unsere Services

  • auf der ILA Berlin
  • Fördermitglieder: Möglichkeit der Standmitnutzung als Unteraussteller

  • Internationale Partner: Messerundgänge mit Delegationen, B2B-Matchmaking

  • Medienvertreter: Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Berichterstattung vor Ort


Klimaneutrales Fliegen im Branchenfokus

Die digitale ILA wurde erfolgreich beendet. Im Rahmen der Veranstaltung wurden wegweisende Innovationen für die emissionsarmen Luftfahrt präsentiert.

lesen

Innovation und Nachhaltigkeit - Schwerpunkte bei ILA goes Digital

Weltweit erste digitale Luft- und Raumfahrtmesse mit Präsentationen, Webinaren und virtuellen Besichtigungen

lesen

Luftfahrtmessen in Berlin und Farnborough abgesagt

ILA Berlin 2018

Aufgrund der zunehmenden Verbreitung des Coronavirus sind die ILA in Berlin im Mai 2020 und die FIA in Farnborough im Juli 2020 abgesagt worden.

lesen
ILA Berlin Tweet

This is the official Twitter account of ILA Berlin - Innovation and Leadership in Aerospace.