Metropolregion Hamburg

Mit dem Studium abheben - Karrierechancen in der Luftfahrt

Die Luftfahrtindustrie bietet überragende Karrieremöglichkeiten, denn sie ist eine Wachstumsbranche.

Prognosen zeigen, dass der zivile Luftverkehr und die Nachfrage nach Flugzeugen in den kommenden 20 Jahren stark zunehmen werden. Als einer der bedeutendsten Standorte der zivilen Luftfahrtindustrie der Welt profitiert Hamburg ganz besonders von dieser Entwicklung.

Absolventen der Fachrichtungen Flugzeugbau, Maschinenbau und Elektrotechnik verfügen über hervorragende berufliche Chancen in der Luftfahrtindustrie. Wer den Weg in die Luftfahrt sucht, hat viele Studienmöglichkeit

Die Studienangebote - Wege in die Luftfahrt

Frauen und Technik - aber sicher doch!

proTechnicale - Aerospace Renewables Philosophy

Gerade Abitur – und noch keine Idee, wie es beruflich weitergehen könnte? Sie haben gute Leistungen in Naturwissenschaften und wollen sich auf das Studium und den Beruf optimal vorbereiten? proTechnicale ist eine Art freiwilliges technisches Jahr speziell für junge Frauen und bietet ein umfassendes Programm zur Studienorientierung und Studienvorbereitung. Theorie und Praxis sind dabei eng miteinander verknüpft.

Das 11monatige Programm ermöglicht es Ihnen, Ihre technischen Fähigkeiten zu erproben und auszubauen, sich frühzeitig in Industrie und Hochschulen zu vernetzen und die eigene Persönlichkeit weiterzuentwickeln. Sie lernen die faszinierenden technischen Themen Luft- und Raumfahrt sowie alternative Energien intensiv kennen. Nicht pure Theorie steht bei diesem Kurs zur Studienvorbereitung im Vordergrund, sondern praktische Projektarbeit mit Gleichgesinnten.

proTechnicale startet jedes Jahr Anfang August. Die aktuelle Bewerbungsfrist finden Sie bei proTechnicale.

proDuale - Auf in die Zukunft

Sie haben sich für ein technisches Duales Studium an der HAW Hamburg entschieden, sind sich aber nicht sicher, ob Ihre Mathe- und Physikkenntnissen aus der Schule für die Herausforderungen im Studium ausreichen? Sie möchten zudem an Ihren Soft Skills feilen, lernen, wie man im Berufsalltag überzeugend auftritt, effektiv im Team arbeitet und das Lampenfieber vor Präsentationen besiegt?

Sie wollen die Phase des Vorstudiums optimal nutzen und sowohl in Ihren ausbildenden Betrieb als auch in andere spannende Unternehmen hineinschnuppern, um sich vielseitiges praktisches Vorwissen anzueignen und damit bei den späteren Prüfungen zu glänzen? Sie wünschen sich Kontakt zu weiblichen Vorbildern, die ihren Weg bereits erfolgreich gegangen sind, sowie zu anderen Studentinnen mit denselben Zielen, um Freundschaften zu knüpfen und gemeinsam lernen?

Dann kommen Sie zu proDuale, dem 31-wöchigen Qualifizierungs- und Vorbereitungsprogramm für weibliche Dualis, die sich fit für ein Duales Studium im technischen Bereich machen wollen! Das erwartet Sie bei uns:

  • proDuale startet jedes Jahr Anfang August. Bewerbungen werden bis 30. April entgegengenommen.
  • Die Lehrveranstaltungen finden in der Regel im ZAL Tech Center, der Ideenschmiede für den technischen Fortschritt in Hamburg, statt.


HAW – Bachelor und Master in Flugzeugbau

Die HAW Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg bietet den  Bachelor- und  Masterstudiengang Flugzeugbau an – optional auch als duales Studium, verzahnt mit der betrieblichen Praxis. Seit 2005 gibt es neben dem  Studienschwerpunkt Entwurf und Leichtbau den weltweit einmaligen Studienschwerpunkt Kabine und Kabinensysteme.

TUHH – Studienschwerpunkt Flugzeug-Systemtechnik

Die Technische Universität Hamburg (TUHH) bietet Studienschwerpunkte in Flugzeug-Systemtechnik (Aircraft Systems Engineering) an. Belegt werden können sie auf der Basis Maschinenbau und Ingenieurwissenschaften. Sie wurden in enger Kooperation mit Airbus geschaffen und sind in Aufbau und Fächerkombination europaweit einzigartig.

HSU – Luftfahrt als Studieninhalt für Maschinenbauer und Elektrotechniker

In der Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg (HSU) ist die Luftfahrt in den Studiengängen Maschinenbau sowie Elektrotechnik und Informationstechnik ein zentraler Studieninhalt.

Skyfuture – Das Internetportal für das Luft- und Raumfahrtstudium

Skyfuture ist das Internetportal für das Luft- und Raumfahrtstudium. Es richtet sich vor allem an Schulabgänger und Schulabgängerinnen und bietet viele Informationen zur Luft- und Raumfahrt, zu Einstiegsmöglichkeiten in die Branche, zu Berufsbildern und zu Abschlüssen.

MINT-Studium in Hamburg

www.mintstudium.hamburg ist ein Angebot der Hamburger Hochschulen und der Initiative Naturwissenschaft & Technik