Metropolregion Hamburg

jetlite pitcht auf dem Paris Air Forum 2017

jetlite-Team auf der Aircraft Interiors Expo 2017 © jetlite

09.06.2017Messen

Vor der Air Show in Le Bourget findet am Freitag, den 16. Juni 2017, die vierte Auflage des Paris Air Forum statt. Jetlite-Geschäftsführer Achim Leder wird dort vor 800 Teilnehmern das Startup aus Hamburg vorstellen.

Im Rahmen des vierten Paris Air Forum bekommt jetlite die Chance seine Konzepte und Produkte rund um die Jetlag-Reduktion einem hochkarätigen Publikum vorzustellen. Die vom Paris Airport, La Tribune und Forum Media 2014 erstmals initiierte Veranstaltung vereint eine Mischung aus Keynotes und Podiumsdiskussionen. Sie bringt führende Entscheider und Experten aus der Luft- und Raumfahrt sowie dem Verteidigungssektor zusammen.

Hauptredner der Veranstaltung, die im Maison de la Chimie stattfindet, sind u.a. Tom Enders (CEO Airbus) und Eric Schmidt (CEO Alphabet). Eingebunden wird die Präsentation von jetlite in die Präsentation ausgewählter Startups. Zudem ist jetlite vom 15.-16.Juni mit einem Stand auf der Viva Technology in Paris vertreten.

Weitere Meldungen zum Thema