Metropolregion Hamburg

iDS Hamburg auf Zhuhai Airshow in China

19.11.2012Alle NewsInternationalesUnternehmen und Verbände

Aufgrund wachsender Bedeutung des Industriedesigns für die internationale Wettbewerbsposition, insbesondere auch in China, hat sich das Designunternehmen iDS Hamburg vom 13. bis zum 18. November auf der 9. Internationalen Aviation und Aerospace Exhibition in Zhuhai, Guandong, präsentiert.

Auf dem weitläufigen Messegelände konnte Prof. Werner Granzeier bestehende Kontakte im Luftfahrtbereich intensivieren und für das neue Aktionsfeld Space Interior für bemannte Raumfahrt interessante Kontakte zur China Great Wall Industry Corporation knüpfen. Die Messetage seien Granzeier zufolge sehr spannend gewesen, er habe höchste Motivation und offene Kommunikation besonders bei jungen Gesprächspartnern aus Industrie und Hochschulen erlebt. Grundsätzlich gebe es auch eine erhöhte Sensibilität hinsichtlich der IP Rechte.

Auf der Messe konnte täglich ein Flug des neuen Kurzstreckenflugzeug ARJ 21 beobachtet werden, für den iDS Hamburg via FACC das Cabin Interior Design entwickelt hat. Die nächste Zhuhai Airshow findet 2014 statt.

Weitere Meldungen zum Thema