Metropolregion Hamburg

Großprojekt RUE AERO startet

08.03.2016InternationalesNeuigkeiten von Hamburg Aviation

Am 16. Februar 2016 startete das 18-monatige Projekt RUE AERO (Reaching Up to Excellence in AEROspace Cluster Management) in Brüssel.

RUE AERO ist ein Projekt der European Aerospace Cluster Partnership (EACP). Das Kickoff-Treffen aller Konsortialpartner (Hamburg Aviation, Aerospace Valley, HEGAN, PEMAS, Hélice, Niedersachsen Aviation, BBAA, DAC, Pôle Pégase) fand im Hanse Office, der Landesvertretung der Länder Hamburg und Schleswig-Holstein bei der EU, statt.

Fachspezifische Trainings sollen die Exzellenz der Cluster sowohl auf regionaler Ebene als auch im Verbund auf überregionaler Ebene stärken. Das Trainingspaket soll sich positiv auf das Portfolio und die Professionalität der Mitglieder auswirken und diese in ihrer Kompetenz stärker positionieren. An den RUE AERO-Trainings werden alle EACP-Mitglieder teilnehmen können.  

Fragen zum Projekt beantwortet Anna Maaßen, Managerin International Affairs (Tel. 040 / 2270 19 478 oder anna.maassen(at)hamburg-aviation.com)

Weitere Meldungen zum Thema