Metropolregion Hamburg

Assystem Technologies kündigt Übernahmeangebot der SQS-Gruppe an

19.12.2017Unternehmen und Verbände

Assystem Technologies hat über ein Tochterunternehmen ein Übernahmeangebot der SQS-Gruppe ("Offer"), einem Benchmark-Player für System- und Softwaretests, Qualitätssicherung und digitale Transformation, bekannt gegeben.

Die 1982 gegründete und am Alternative Investment Market (AIM) der London Stock Exchange notierte SQS hat ihren Sitz in Deutschland und ist in 25 Ländern vertreten. Im Jahr 2016 hatte das Unternehmen 4.500 Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von 327 Millionen Euro.

Die vorgeschlagene Kombination von Assystem Technologies und SQS wird voraussichtlich eine erweiterte Assystem Technologies-Gruppe mit etwa 14.000 Mitarbeitern und einem kombinierten Umsatz von etwa 1 Milliarde Euro schaffen.

Das Angebot soll es Assystem Technologies (einem von Ardian kontrollierten Unternehmen) ermöglichen, zu diversifizieren und zu stärken:

  • seine Angebote für Softwaretestlösungen, Qualitätssicherung und Änderungsmanagementunterstützung;
  • seine geografische Präsenz, insbesondere in Deutschland, den Vereinigten Staaten, dem Vereinigten Königreich und Indien (wo SQS 1.800 Mitarbeiter beschäftigt);
  • seine Expertise im Banken-/ Versicherungssektor sowie im Vertrieb und in der Telekommunikation.

Weitere Einzelheiten zum Angebot können der Ankündigung auf der SQS-Website unter www.sqs.com/de/angebot.php entnommen werden.

Weitere Meldungen zum Thema