Metropolregion Hamburg
Alle Veranstaltungen
29May

Veranstaltung „Der Passagier im Mittelpunkt: Perspektiven nutzerorientierter Qualitätsprüfung in der Luftfahrt“Hamburg Aviation in Kooperation mit Battenberg ROBOTICS, Treo -Treo - Labor für Umweltsimulation und msg systems AG

Sicher, verträglich, belastbar…Funktionsprüfungen in Laboren liefern auf dem Papier valide Daten zur Qualität und Lebensdauer von Luftfahrtkomponenten, die den branchenspezifischen Normen sowie den Vorgaben des Kunden entsprechen. Aber macht das den Flugzeugsitz auch für alle bequem? Wie können wir das individuelle Wohlbefinden des Fluggasts in die Prüfung einbeziehen und das Flugerlebnis langfristig für jeden verbessern?

17:00 Uhr

Veranstaltungsort

ZAL TechCenter, Hein-Saß-Weg 22, 21129 Hamburg

Beschreibung

Sicher, verträglich, belastbar…Funktionsprüfungen in Laboren liefern auf dem Papier valide Daten zur Qualität und Lebensdauer von Luftfahrtkomponenten, die den branchenspezifischen Normen sowie den Vorgaben des Kunden entsprechen. Aber macht das den Flugzeugsitz auch für alle bequem? Wie können wir das individuelle Wohlbefinden des Fluggasts in die Prüfung einbeziehen und das Flugerlebnis langfristig für jeden verbessern?

 

In Kooperation mit Battenberg ROBOTICS, Treo - Labor für Umweltsimulation und msg systems AG möchten wir Sie auf die Veranstaltung „Der Passagier im Mittelpunkt: Perspektiven nutzerorientierter Qualitätsprüfung in der Luftfahrt“

 

 

am Dienstag, den 29. Mai 2018

ab 17:00 Uhr

im ZAL TechCenter, Hein-Saß-Weg 22, 21129 Hamburg

 

 

hinweisen und Sie hierzu herzlich einladen.

 

Zum Programm:

 

• Dr. Hanno Frömming (Treo) zeigt einen Status Quo von Prüfmethoden und Anwendungstests entsprechend der geltenden Normen auf

 

• Günther Battenberg (Battenberg ROBOTICS) stellt die Entwicklungen im Bereich der intelligenten Messrobotik und das neu entwickelte RobQ vor, das die Psychophysik des Passagiers einbezieht

 

• Andreas Schmitz (msg systems AG) erklärt wie Big Data für mehr Passagierkomfort sorgen kann: Wie können Computer Testsyteme dabei unterstützen, das individuelle Nutzerempfinden auszuwerten?

 

• Professor Frank Rösler (Psychologisches Institut der Universität Hamburg) nimmt uns mit in die Welt der objektiven Erfassung von Passagierempfindungen, -wahrnehmungen und -bewertungen

 

Unter dem nachfolgenden Link können Sie sich zur Veranstaltung anmelden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

 

Weitere Informationen

https://www.eventbrite.de/e/der-passagier-im-mittelpunkt-perspektiven-nutzerorientierter-qualitatsprufung-in-der-luftfahrt-tickets-45931784203