Metropolregion Hamburg
Alle Veranstaltungen
17May

Hamburg Innovation SummitHamburg Innovation

Wo die Hamburger Startup-Szene auf Wirtschaft, Politik und Wissenschaft trifft.

10:00 Uhr

Veranstaltungsort

Speicher am Kaufhauskanal, Blohmstraße 22, 21079 Hamburg

Beschreibung

Der HAMBURG INNOVATION SUMMIT (#HHIS) geht in die dritte Runde. Entstanden als Plattform für neue Technologien und Innovationen bringt die Veranstaltung am Donnerstag, den 17. Mai 2018 erneut interessierte Visionäre, Gründer und Zukunftsgestalter zusammen.

Neben der Vernetzung von Hamburgs Wissenschafts- und Startup-Szene mit Politik und Wirtschaft, hat der HHIS des Weiteren das Ziel, die Hamburger F&I-Parks vorzustellen.

Vorstellung von Hamburgs F&I-Parks

2015 in Harburg geboren ist der HHIS 2016 im ZAL in Finkenwerder zu Gast gewesen. In diesem Jahr wird er ein weiteres Mal in Harburg stattfinden, um die zukunftsträchtige Entwicklung des Innovations- und Technologiestandorts zu statuieren.

„Mit dem Channel Hamburg, der Technischen Universität Hamburg (TUHH) und dem hit Technopark ist in Harburg die Idee der F&I-Parks nicht nur am weitesten vorangeschritten, sondern wird bereits erfolgreich gelebt“, erklärt Projektleiterin Anette Eberhardt.

Um den HHIS-Teilnehmern den innovativen Charakter des Umfeldes näher zu bringen, werden die diesjährigen Aktivitäten über den alten Speicher hinausgehen und in einer Art HHIS-Campus auch das benachbarte DLR-Institut im „Goldfisch“ sowie das Foyer von HC Hagemann einbeziehen.

"Triple-Helix" aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft

Die Schirmherrschaft liegt weiterhin bei Hamburgs Erstem Bürgermeister. Als offizielle HHIS-Botschafter haben sich Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank im Schulterschluss mit Wirtschaftssenator Frank Horch den Tag fest geblockt, um bereits zum Auftakt der HHIS EXPO dabei sein zu können.

Motto 2018: Von wegen nur Gucken - Innovationen für alle Sinne

Die Besonderheit der HHIS EXPO liegt darin, dass Besucher Technologien von morgen live erleben und selber ausprobieren können. Das Ausstellerspektrum ist breit gefächert und beinhaltet spannende Prototypen junger Startups, innovative Entwicklungen der Hamburger Hochschul und Forschungszentren bis hin zu großen Unternehmen.

Neben der Innovationsmesse werden in drei Future Talks über Themen, Trends und Entwicklungen diskutiert, die die Branche bewegen. Junge Gründer und Startups haben zusätzlich in der Speakers Corner die Möglichkeit, eigene Geschäftsideen und Prototypen vor dem Publikum zu pitchen.

Das große Finale des Tages bildet eine spannende Keynote gefolgt von der Verleihung der HAMBURG INNOVATION AWARDS. Ausgezeichnet werden dabei neue, tragfähige Geschäftsideen sowie innovative Unternehmen in den Kategorien „Idee“, „Start“ und „Wachstum“. Neben einem Preisgeld von je 3.000 Euro erhalten die Gewinner einen Gründerkoffer gefüllt mit hochwertigen Sachpreisen. Bei der anschließenden HHIS Party haben alle Gäste und Preisträger viel Zeit zum interdisziplinären Austausch und ausgiebigen Networking.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ergänzende Hinweise:

HHIA-Bewerbungsphase – Noch bis zum 29. März 2018 können sich Gründer, Startups sowie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) unter www.hamburginnovation-awards.de bewerben.

 

Weitere Informationen

www.hamburg-innovation-summit.de