Metropolregion Hamburg
Alle Veranstaltungen
15Nov

Info-Veranstaltung für Unternehmen - Horizont 2020 und der neue European Innovation CouncilHamburg Aviation e.V. in Kooperation mit dem DLR und der Hamburgische Investitions- und Förderbank

Der neue European Innovation Council integriert die vielfältigen EU-Förderangebote für Innovation und bietet insbesondere KMU tolle Chancen auf Förderung.

Veranstaltungsort

ZAL Tech Center

Beschreibung

In unserer Veranstaltung am 15. November möchten wir Ihnen das neue Arbeitsprogramm 2018-2020 von Horizont 2020 und der European Innovation Council vorstellen.

 

Der Europäische Innovationsrat (European Innovation Council, EIC) ist ab 2021 geplant, um Innovationen auf EU-Ebene gezielt zu unterstützen. Er fasst die wichtigsten EU-Instrumente unter einem Dach zusammen. Die Palette reicht von innovativer Technologieforschung über marktnahe Projektförderung bis hin zu Risikofinanzierungsinstrumenten.

Bereits ab 2018 werden die wesentlichen Elemente als EIC-Arbeitsprogramm in Horizont 2020 getestet. Damit wird die Grundlage geschaffen für die EIC-"Dachmarke". Grundsätzlich werden bereits etablierte Instrumente fortgeführt und gegebenenfalls angepasst. Die Förderinstrumente sind themenoffen gehalten und bieten Raum für interdisziplinäre Ideen. Sie zielen auf Innovationen ab, die radikal neue, bahnbrechende Produkte, Dienstleistungen, Prozesse und Geschäftsmodelle bereiten. Sie sollen neue Märkte mit großem Wachstumspotenzial in Europa und darüber hinaus eröffnen.

 

Voraussichtliche Bestandteile des EIC in der Pilotphase sind:

• Das KMU-Instrument (Förderung einzelner Unternehmen, Entwicklung konkreter Ideen zur Marktreife)

• Fast Track to Innovation (Förderung von Konsortien einzelner Unternehmen, marktnahe Innovationsaktivitäten)

• Future and Emerging Technologies (FET) Open

• Finanzinstrumente

• Preise und andere Innovationsmaßnahmen (z. B. Coaching, Mentoring…)

 

Die Einzelheiten werden im EIC-Arbeitsprogramm veröffentlicht, das voraussichtlich Anfang November verabschiedet wird, also genau rechtzeitig zu dieser Informationsveranstaltung. Die Agenda finden Sie im unten stehenden Link.

 

Weitere Informationen

http://www.hamburg-aviation.de/uploads/media/Agenda_171017.pdf