Metropolregion Hamburg
Zurück

Netzwerk der Hamburger Karriereschmiede: Walk the Talk – Vielfalt führen

News & Veranstaltungen

Auf dem kommenden Netzwerktreffen der HAMBURGER KARRIERESCHMIEDE wird Frau Sandra Widmaier, Direktorin Konzern Personal der Otto Group, unser Gast sein.

 

Als Sandra Widmaier vor fast 15 Jahren als Direktorin bei der Otto Group begann, war sie die damals jüngste und zu diesem Zeitpunkt einzige weibliche Führungskraft auf dieser Ebene. Sie war zudem die erste Frau, die auf dieser Hierarchiestufe einige Jahre später ein Kind bekommen hat. Seitdem hat sich sehr viel getan und Widmaier ist heute in der glücklichen Position, nach innen wie auch außen demonstrieren zu können, dass sich Beruf und Familie vereinbaren lassen – ein Thema, was in der Diversity-Strategie der Otto Group mittlerweile tief verankert ist.

 

Als Personaldirektorin der Otto Group verantwortet Sandra Widmaier alle relevanten Personalthemen des Hamburger Traditionsunternehmens und zählt auch das Diversity-Programm zu ihren Aufgaben. Neben dem Thema „Frauen in Führungspositionen“ verfolgt dieses das Ziel, ein ganzheitliches nachhaltiges und potenzialorientiertes Personalmanagement zu integrieren. In ihrem Vortrag wird sie das Programm vorstellen, Herausforderungen für Frauen als Führungskraft aus ihrer Sicht erläutern und fördernde Maßnahmen der Otto Group vorstellen.

 

Sie haben an diesem Abend wie immer die Möglichkeit, Ihre ganz persönlichen Fragen an Sandra Widmaier zu richten und beim anschließenden Get-together die Gelegenheit zum Austausch und Netzwerken.

 

Datum: Mittwoch, 21. Mai 2014, 18:30 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr)

 

Ort: Patriotische Gesellschaft, Kirchhof-Saal, Trostbrücke 6, 20457 Hamburg