Metropolregion Hamburg

Berufsorientierung. Faszination Fliegen wecken

Talente sind die Basis jeden Erfolgs. Das gilt ganz besonders für eine Innovationsbranche wie die Luftfahrt. Hamburg hat das früh erkannt und bereits im Jahr 2000 die Qualifizierungsoffensive Luftfahrtindustrie gegründet.

Es ist ein pulsierendes Netzwerk, in dem sich Unternehmen, Hochschulen, Behörden und Bildungseinrichtungen austauschen. Gemeinsam entwickeln sie Maßnahmen zur Qualifizierung, die speziell auf die Anforderungen und Bedürfnisse der Luftfahrt zugeschnitten sind: neue Aus- und Weiterbildungen, Studienschwerpunkte, Rekrutierungsaktionen und eine aktive Nachwuchsförderung, wie durch den Faszination Technik Klub. Und das zeigt Erfolg: Die EU hat die Arbeit der Qualifizierungsoffensive als Best Practice ausgezeichnet.

Faszination Technik Klub

Der Faszination Technik Klub ist 2011 Preisträger des bundesweit ausgetragenen Innovationswettbewerbs „365 Orte im Land der Ideen“ unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten geworden und damit ein „Ausgewählter Ort 2011". 

Im Faszination Technik Klub werden Veranstaltungen rund um das Thema Technik für die Altersgruppen 8-12 und 13 plus von Unternehmen, Hochschulen, Verbänden, der Handelskammer Hamburg, Behörden und Vereinen der Metropolregion Hamburg angeboten. Der Nachwuchs soll dort für Technik begeistert,  ein Informationsportal zu technischen Themen geboten und Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten dargestellt werden.

Die Kindervorlesungsreihe Faszination Fliegen findet bereits seit 2005 statt. Für luftfahrtbegeisterte Jugendliche ab 14 Jahren organisiert die HAW Hamburg zusammen mit Luftfahrtunternehmen das praxisnahe Sommercamp: eine Mischung aus Workshops, Vorlesungen und Unternehmensbesichtigungen.

FollowMeBox

Das Angebot für den regulären Schulunterricht und für Projektwochen: die FollowMeBox! Lehrer der Klassen 4 bis 10 können beim Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung kostenlos eine FOLLOW ME BOX zum Thema Luftfahrttechnik ausleihen. Sie enthält praxisnahe Lehrmaterialien zu Themengebieten der Luftfahrt.

DLR School Lab

„Raus aus der Schule - rein ins Labor!“, das ist das Motto des DLR_School_Lab an der Technischen Universität Hamburg (TUHH). Im Mittelpunkt stehen technische und naturwissenschaftliche Experimente, die für Schüler zum echten Erlebnis werden. Tausende von Schülern haben seit der Gründung des nördlichsten School_Labs Deutschlands auf dem Campus der TUHH abenteuerliche Reisen in die Welt der Luftfahrt unternommen.

nordbord

nordbord ist eine Idee der Arbeitgeberverbände NORDMETALL und AGV NORD. Gemeinsam
mit der NORDMETALL-Stiftung und weiteren Partnern werden rund 50 verschiedene
Bildungsprojekte durchgeführt – vom Wettbewerb „NORDMETALL-Cup Formel 1 in der Schule“
bis zum Robotikkurs. 10- bis 19-jährige mit Interesse an MINT, die sich in verschiedenen Projekten und technischen Berufsfeldern praktisch ausprobieren wollen, können kostenlos Mitglied im Club werden.

Weitere Websites

Berufsorientierung & Studienorientierung in der Luftfahrtindustrie (BOSO)

Aerodynamik-Labor der HAW Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Info-Truck der Metall- und Elektroindustrie

Initiative Naturwissenschaft & Technik (NAT)

NW-Zentrum (zukünftig MINTarium) Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Skyfuture - Internetportal für Luft- und Raumfahrtberufe

Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit Hamburg