Metropolregion Hamburg

Wo die inneren Werte zählen – Hamburgs Kabinenkompetenz

Hamburg Aviation deckt alle Facetten der Luftfahrt ab, hat jedoch eine besondere Stärke in der Innenausstattung und dem Design von Flugzeugkabinen. Dank hervorragender Expertise, engen Kooperationen sowie exzellenter Forschung und Lehre belegt der Standort die globale Spitzenposition in Sachen Kabine.

Hier entwickelt Airbus modernste Kabinenausstattungen und -technologien für seine Flugzeuge. Herausragend: die Entwicklung und der Bau der Kabine des größten zivilen Verkehrsflugzeugs der Welt, der A380. Lufthansa Technik bringt preisgekrönte Inflight-Entertainment-Systeme auf den Markt und erfüllt höchste Ansprüche in der VIP-Ausstattung. Auch zahlreiche kleine und mittlere Unternehmen sind auf Kabinendesign, -ausstattung, -technologie oder Inflight Entertainment & Communications (IFE&C) spezialisiert. Die Hamburger Hochschulen haben eigens Studiengänge mit dem Schwerpunkt Kabinenarchitektur und -systeme geschaffen.

Der Crystal Cabin Award - der Oscar für Kabinentechnologie

Außergewöhnliche Produkt-Innovationen im Bereich Flugzeugkabine prämiert Hamburg mit dem Crystal Cabin Award (CCA), dem „Oscar“ der Flugzeug-Interior Branche. Die Trophäen sind inzwischen begehrte Gütesiegel und werden alljährlich im Rahmen der Aircraft Interiors Expo (AIX) verliehen.

Die Aircraft Interiors Expo - DIE Fachmesse für Kabinenausstattung

Die Aircraft Interiors Expo ist die größte Fachmesse der Welt für Kabinenaustattung und Innenraumgestaltung für Flugzeuge. Seit 2002 findet sie einmal pro Jahr in der Hansestadt statt. Hier können Sie schon heute das Kabinendesign, Inflight-Entertainment und die Serviceangebote von morgen erleben.